gastrotec-werling.de Gastronomie Technik
Startseite » Katalog » Unsere AGB's Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

AGB

  1. Allgemeines

 

Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf von Waren und die Erbringung von sonstigen Leistungen durch die

Firma Gastrotec - Werling

 

Wir behalten uns vor, diese Geschäftsbedingungen jederzeit mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ergänzen oder abzuändern. Alle Angebote, Lieferungen und sonstige Leistungen werden zu den am Tag der Auftragserteilung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen erbracht.

  1. Lieferung

Bestellungen und Lieferungen sind innerhalb Deutschlands und anderen Ländern möglich. Sollten Sie eine Lieferung ins Ausland wünschen, so versuchen wir gerne Ihnen weiterzuhelfen. Die Anlieferung erfolgt über eine von uns beauftrage Spedition oder regelmäßig ein anderen Paketdienst. Die Abgabe von Artikeln erfolgt in haushaltsüblichen Mengen oder nach Absprache für Großverbraucher.

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung, um einen Alternativartikel vorzuschlagen. Sollte ein bestellter Artikel oder Ersatzartikel nicht lieferbar sein, sind wir berechtigt, uns von der Vertragspflicht zur Lieferung zu lösen; wir verpflichten uns gleichzeitig, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten. 

3.      Gewährleistung

Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Lieferanten- Paketdienst, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/ Neulieferung sowie - bei Vorliegen der besonderen gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen. Soweit wir Ihnen unbeschadet dieser gesetzlichen Ansprüche eine Verkäufergarantie gewähren, ergeben sich die Einzelheiten aus den Garantiebedingungen, die dem jeweils gelieferten Artikel beigefügt sind.

  

4. Widerrufsrecht
Sofern Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, können Sie Ihre Vertragserklärung bei innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung in Textform. Zu Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt wurden oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, die sich auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht zur Rücksendung eignen, bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, wenn der versiegelte Datenträger vom Kunden entsiegelt wurde.

Der Widerruf ist zu richten an:


Gastrotec - Werling

Ostring 15

76829 Landau
Die Fax Nr. lautet: +49 (0)6341 94 86 05
Die Email-Adresse lautet: info@gastrotec-weco.de



Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache ein Betrag von 40,- nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der zurückzusendenden Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Ende der Widerrufsbelehrung

4. Gültigkeit der Preise

Die im Internet genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und werden immer, je nach Bezugsquelle, aktuell gehalten.

5. Versandkosten je Bestellung

Die Versandkosten gehen aus dem Angebot hervor.

6. Zahlung

Die Artikel werden an Sie grundsätzlich mit ordentlicher Rechnung und ausgewiesener Mehrwertsteuer geliefert. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Zur Absicherung des Kreditrisikos rechnen wir grundsätzlich die von Ihnen erbetene Lieferung nur gegen Vorkasse vor Lieferung.

7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Die Ware wird erst nach vollständiger Zahlung oder per Nachnahme verschickt.

8. Datenschutz

Gemäß § 28 BDSG wird darauf aufmerksam gemacht, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage im Sinne des § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden von uns vertraulich behandelt.

 

Die zur Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden nur im Rahmen der Versandabwicklung weitergegeben.

Zur Kreditüberprüfung und Bonitätsüberwachung erfolgt die Weitergabe der Kundenadress- und Bonitätsdaten ggf. an Wirtschaftsinformationsdienste, z.B. die SCHUFA. Ferner werden Adress- und Bestelldaten für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet. Der Kunde erklärt hierzu seine Einwilligung. Eine Weitergabe der personenbezogenen Daten an Dritte für andere Zwecke, wie z.B. Zwecke der Beratung, Werbung oder Marktforschung, erfolgt nicht.

 

Sie können jederzeit ein Recht auf kostlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten geltend machen. Bitte wenden Sie sich an info@gastrotec-weco.de  oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax and die in der Rückgabelehrung angegebene Adresse zu.

 

9.  Gerichtsstand und Salvatoresche Klausel

Alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis unterliegen dem bundesdeutschen Recht. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen. Sollte eine der vorstehenden Regelungen für unwirksam erklärt werden, bleiben die anderen Regelungen davon unberührt.Sofern es sich um ein Handelsgeschäft im Sinne des HGB handelt, wird als Erfüllungs- und Gerichtsort der Sitz des Internethandels Gastrotec Werling Landau  vereinbart. Gleiches gilt, wenn der Kunde ein öffentlich rechtliches Sondervermögen oder im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand hat. Umfasst von dieser Regelung sind alle sich aus diesem Vertragsverhältnis ergebenden Streitigkeiten einschließlich Urkundenprozesse.


 

 

 

 


Zurück
   
Parse Time: 0.063s